Rehbergschule Herborn

Austrasse 40
35745 Herborn

Sekretariat / erster Ansprechpartner
Frau Garotti    &  Frau Emrich

02772 - 504 1226
02772 - 504 1479
verwaltung@rehbergschule.de

Für Rehbergschüler lohnt es sich, zu kämpfen

siehe Artikel  Herborner Tagblatt

Fortbildungsangebot der Rehbergschule

zur Darstellung im PDF-Format/Vollansicht bitte hier klicken

Stimmgeber

Neues „Antistigmatisierungs-Projekt“:
 

   

  Büchlein mit Texten
aus der Rehbergschule erschienen.
12 Texte auf 56 Seiten
zum Thema
„psychische Erkrankung“.


Erhältlich ist das Büchlein bei den Herausgebern, in der „Schlossbuchhandlung“ in Herborn, in der Buchhandlung „Rübezahl“ in Dillenburg oder beim Lektora-Verlag.
Zudem auch im Internet über die ISBN: 978-3-95461-071-6

Klappentext  &  Rezension

Vorlesetag 2015

„Vorlesetag“ war erneut ein Highlight an der Rehbergschule"
Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages hatte Rehbergschullehrerin Angelika Ruprich auch in diesem Jahr für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule wieder ein ansprechendes Programm zusammengestellt, um ihnen „Spaß am Lesen“ zu vermitteln. Mittlerweile hat sich der „Vorlesetag“ aber zu einem umfangreichen und bunten Schulfest gemausert, das im jährlichen Kanon der Schule einen herausragenden Platz einnimmt.
Eröffnet wurde die Veranstaltung durch ein Theaterstück der Grundschüler, welches Praktikantin Charlotte Paeschke mit ihnen einstudiert hatte und als modernes „Hans-im-Glück-Märchen“ für Begeisterung sorgte. Neben einem „I-phone 6“ wechselten ein Rennpferd, eine Giraffe und andere schöne Dinge den Besitzer, der am Ende leider wieder (wie immer) leer ausging.

Nach dieser Einstimmung übernahmen die Vorleser. Für die jüngeren Grundschüler las Frau Schuchardt, Psychologin der Vitos-Klinik, aus dem Buch "Ich und meine Schwester Klara: Die schönsten Geschichten zum Vorlesen" von Dimiter Inkiow vor. Sara, eine Schülerin aus der Klasse 8,  las das gesamte Werk "Tagebuch einer Killerkatze" (Anne Fine Autorin, Axel Scheffler Illustration)  für die größeren Grundschüler.    

Bereits zum festen Stamm gehören Klinikpfarrer Wolfgang Freitag und der Herborner Poetry-Slammer Sascha Kirchhoff, die das Programm für die älteren Schüler gestalteten. Während Sascha über seine Ex-Freundin Erika herzog und damit die Lacher auf seiner Seite hatte („den Blumenstrauß hast du von mir nur bekommen, weil ich um deinen Heuschnupfen weiß“, bekannte er aber auch, dass „Gefühle ein Minenfeld und Männer Trampel sind“. Beeindruckend auch sein zweites Werk, in dem er mit dem Text „Mouhdi“, sehr mitfühlend die Gedanken eines syrischen Flüchtlings wiedergab, der zurzeit in einer Flüchtlingsunterkunft in der Nähe lebt. Auch Wolfgang Freitag bot erneut glänzende Leseunterhaltung. Er las eine sehr lebendige Passage aus dem Buch „Tschik“ von seinem Namenskollegen Wolfgang Herrndorf vor und fesselte damit seine jugendlichen Zuhörer.

Zur Überraschung und zum Amüsement der Schüler zeigten im Anschluss die Lehrer wieder ihre eigenwillige und Spaß bringende Theaterfassung des Grimm`schen Märchens „Aschenputtel“ (mit Herrn Graf als „schönem Prinz“ in der Hauptrolle).

Danach übernahm die Band-AG, die mit rockigen Hits und gefühlvollen Balladen die Rehbergschule musikalisch zum Beben brachte. Für das leibliche Wohl war dann ebenfalls gesorgt. Schülerinnen und Schüler des beruflichen Zweiges boten Herzhaftes und Süßes zum Verzehr.
„So macht Schule Spaß“, bekannte ein Grundschüler mit Glanz in den Augen. Dem ist nichts hinzuzufügen, denn dies konnte man durchweg spüren. Übrigens auch bei den Lehrerinnen und Lehrern…

 

Rehbergschule erreicht 3. Preis beim Arbeitgeberverband

Beim Förderwettbewerb des Mittelhessischen Arbeitgeberverbandes  "Unser Schulprojekt - Gemeinsam Idden verwirklichen ",  erreichte die Rehbergschule mit ihrem Film-Projekt "Boxenstopp" einen erfolgreichen 3. Platz und konnte sich über eine Prämie von 500 €uro freuen.

Zur Darstellung im Großformat (Download mit 45 MB) bitte auf das Bild klicken

 

Hoppla Nr. 12

HINWEIS der Schülerzeitung's AG

Die neueste Ausgabe der Schülerzeitung Hoppla ist erschienen und ist jetzt zum kostenlosen Download bereit.

Bitte hier klicken.

 

Lage der Rehbergschule
im Vitos Gelände

     zum Vergrößern bitte klicken

Stimmgeber

weitere Informationen
bitte hier klicken

Go to top